Home | News | Account | Impressum
Sonntag, 24. Juni 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUSSBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Remis in Berlin

Geschrieben von y4u am Montag, 12. März 2018
FUSSBALL FUSSBALL REGIONALLIGA: FC Viktoria Berlin – FC Rot-Weiß U19  1:1
 
Berlin. (11.Mrz.18/ y4u) Einen Punkt brachten die U19-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt aus Berlin mit, spielten beim Tabellenneunten der Regionalliga Nordost FC Viktoria 1:1, wobei der eine Zähler keinem der beiden Teams weiterhilft. Die Hausherren gingen in der 24.Minute durch Pascal Maiwald in Führung und mit dieser auch in die Halbzeitpause. Die Rot-Weißen drängten auf den Ausgleich und wurden für ihre Bemühungen belohnt. Neuzugang Ben-Luca Moritz, er kam in der Winterpause von den Münchner Löwen, feierte einen Einstand nach Mass, traf drei Minuten vor dem Abpfiff zum nicht unverdienten Ausgleich.
 
Schiedsrichter:
Daniel Köppen (Rathenow).

Zuschauer: 40 (Friedrich-Ebert-Stadion).
Tore:
1:0 Pascal Maiwald (24.), 1:1 Ben-Luca Moritz (87.).
FC Rot-Weiß:
Richter – Fleischhauer, Moritz, Roschlaub, Hädrich, Vogt (61. Baldus), Großmann (84. Stan-Cotti), Spahija, Schwarz (66. Willkommen), Oeftger, Schwitalla (84. Comes).
FC Viktoria:
Dietsch – Pluntke, Matur (73. Sengün), Maiwald, Hartmann, Kartal, Korkut, Yildiz, Junge-Abiol, Razeek (84. Barker), Bambi.

rot-weiss-erfurt


11.Mrz.18 / y4u - Foto: Trautvetter (Archiv)

Remis in Berlin

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.