Home | News | Account | Impressum
Dienstag, 11. Dezember 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema VOLLEYBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Volleyball satt

Geschrieben von y4u am Donnerstag, 12. April 2018
VOLLEYBALL VOLLEYBALL: Tag des Thüringer Volleyballs
 
Erfurt. (11.Apr.18/ Michael Oettel) Am Sonnabend findet im Erfurter Sportgymnasium der "Tag des Thüringer Volleyballs" statt. Höhepunkte werden die Spiele im Landespokalfinale sein. Den Auftakt bestreiten 15 Uhr die Herren mit ihrem Finale, in dem der diesjährige Meister der Regionalliga, der 1.VSV Jena '90 auf den Drittligameister und Aufsteiger in die 2.Bundesliga, den VC Gotha trifft. Bei den Damen haben die Spielerinnen der SG Erfurt electronic Heimvorteil gegen die Mannschaft des VV 70 Meiningen. Diese Begegnung wird drei Stunden später angepfiffen. Erstmals in der Geschichte des Thüringer Volleyball-Verbandes werden in Zusammenarbeit mit Sportdeutschland.TV die beiden Pokalfinale live im Internet übertragen. Darüber hinaus finden den ganzen Tag Seminare rund um das Thema Volleyball statt. Neben Schiedsrichter-/ Traineraus- und Fortbildungen wird eine Informationsveranstaltung zum Thema Datenschutz angeboten. Die Ausschüsse des Verbandes halten unterschiedliche Angebote für alle Interessierten bereit, um einen Einblick zum Thema Volleyball zu geben. Und auch ein neu gegründeter Verein wird mit einem Informationsstand vertreten sein. Der Verein Beachsports-Erfurt e.V. (i.G.) wurde sozusagen aus der Not geboren. Die einzige Indoor-Trainingshalle für Beachvolleyballer in Thüringen schließt in diesem Jahr ihre Pforten für den Beachsport. Die privatwirtschaftlich betriebene Halle wird umgebaut und anderweitig genutzt. Somit gibt es ab der kommenden Wintersaison für Beachvolleyballer keine Trainingsmöglichkeit mehr. Im Verein engagieren sich Sportler, um den Bau einer Beachhalle in Erfurt zu realisieren. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. Der Thüringer Volleyball-Verband und seine Aktiven freuen sich auf zahlreiche Besucher. Dabei lockt auch ein Gewinnspiel, bei dem es neben vielen Preisen eine Wochenend-Reise zu gewinnen gibt. Informationen dazu finden Sie auch im Facebook-Auftritt des Thüringer Volleyball-Verbandes (www.facebook.com/thueringentvv).

11.Apr.18 / Michael Oettel - Foto: Trautvetter (Archiv)

Volleyball satt

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.