Home | News | Account | Impressum
Samstag, 26. Mai 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema VOLLEYBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Volley-Team bei DM-Endrunde

Geschrieben von y4u am Dienstag, 15. Mai 2018
VOLLEYBALL VOLLEYBALL DJM U20: SWE Volley-Team
 
Bretten. (13.Mai18/ liX) Am vergangenen Wochenende trafen sich in Bretten die sechzehn besten Nachwuchsteams Deutschlands, um den nationalen Titelträger der U20 weiblich zu küren. In den insgesamt 47 Spielen ging es heiß her. Auch das SWE Volley-Team aus Erfurt hatte sich für das Turnier qualifiziert, aber kein Losglück. In der Gruppe A2 mussten sie gegen die beiden späteren Finalisten VT Berlin und SCU Emlichheim antreten, waren so in den ersten beiden Partien klarer Außenseiter, mussten sich jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Im dritten Gruppenspiel gegen den Niendorfer FSV gab es dann endlich einen Sieg, doch es sollte der einzige im Turnierverlauf bleiben. In den folgenden drei Platzierungsspielen gab es gegen die Rote Raben aus Vilsbiburg, Rottenburg und den SV Bad Laer eine Niederlage. Das Endspiel gewann Berlin im Tiebreak.
 
Gruppenspiele:
VT Berlin – SWE Volley-Team 2:0 (25:23, 25:14), SCU Emlichheim – Niendorfer TSV 2:0 (25:9, 25:19), VT Berlin – Niendorfer TSV 2:1 (25:18, 21:25, 15:10), SWE Volley-Team – SCU Emlichheim 0:2 (25:19, 25:19), VT Berlin – SCU Emlichheim 2:0 (25:15, 25:22), SWE Volley-Team – Niendorfer TSV 2:0 (25:21, 28:26). Kreuzspiele: SWE Volley-Team – Rote Raben Vilsbiburg 0:2 (21:25, 16:25), TV Rottenburg – SWE Volley-Team 2:1 (19:25, 25:18, 17:15). Spiel um Platz 11: SV Bad Laer – SV Bad Laer 2:1 (23:35, 25:16, 15:10). Finale: VT Berlin – SCU Emlichheim 2:1 (22:25, 25:14, 15:12).

swe-volley-team


13.Mai18 / liX - Foto: Trautvetter (Archiv)

Volley-Team bei DM-Endrunde

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.