Home | News | Account | Impressum
Montag, 25. Juni 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUSSBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Testspielsieg

Geschrieben von y4u am Freitag, 12. Januar 2018
FUSSBALL FUSSBALL TESTSPIEL: FC Rot-Weiß Erfurt – ZFC Mauselwitz  3:0
 
Erfurt. (12.Jan.18/ liX) Einen standesgemäßen 3:0-Erfolg landete Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt im Cyriaksgebreite gegen den unterklassigen ZFC Meuselwitz aus der Regionalliga Nordost. Wie schon gegen Nordhausen sorgte Carsten Kammlott für das erste Highlight, schoss die Hausherren mit seinem Doppelpack (2., 9.) in Front und erhöhte sieben Minuten später auf 2:0. Elf Minuten später traf Tobias Kraulich zum 3:0-Halbzeitstand. RWE-Coach Stefan Emmerling wechselte nach der Pause kräftig durch. Die Rot-Weißen bestimmten weiter das Geschehen, aber weitere Treffer gelangen nicht. Der nächste Test folgt am Dienstag gegen Zweitligist Erzgebirge Aue.
 
Schiedsrichter:
Marko Wartmann (Großvargula).
Tore: 1:0, 2:0 Carsten Kammlott (2., 9.), 3:0 Tobias Kraulich (18.).

FC Rot-Weiß: Knoll – Odak, Laurito, Neuhold, Brückner, Biankadi, Kurz, Kraulich, Bergmann, Kammlott, Huth (Klewin, Rüdiger, Graudenz, Sarr, Lauberbach Kaffenberger, Vocaj, Wegmann, Razeek).

rot-weiss-erfurt


12.Jan.18 / liX - Foto: Trautvetter (Archiv)

Testspielsieg

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.