Home | News | Account | Impressum
Freitag, 20. Mai 2022
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema WASSERSPORT

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Sieg und Niederlage

Geschrieben von y4u am Donnerstag, 12. Mai 2022
WASSERSPORT WASSERBALL LGO OWM U16: Erfurter SSC
 

Erfurt/Leipzig. (08.Mai 22/ y4u) Ihren ersten Saisonsieg in der Meisterschaftsrunde der Landesgruppe Ost feierte die U16-Jugend des Erfurter SSC, schlug in der heimischen Roland-Matthes-Schwimmhalle den SC DHfK Leipzig 16:12, mussten sich aber einen Tag später in der Leipziger Unischwimmhalle mit 8:13 geschlagen geben. Bastian Böx und Antony Schneider waren mit jeweils neun Treffer in beiden Partien die erfolgreichsten Werfer für den ESSC. Im Heimspiel erwischten die Gäste aus der Messestadt den besseren Start, führten 0:3, ehe Erfurt zum 4:4 ausglich und beim Stand von 8:8 die Seiten gewechselt wurden. In den letzten beiden Vierteln hatten die ESSC-Youngster das Spiel unter Kontrolle, setzten sich auf 14:10 ab und brachten den Vorsprung auch ins Ziel. Im Rückspiel lagen die Erfurter früh 1:4 vorne. Doch die Entscheidung fiel im Schlussviertel, Leipzig verwandelte die knappe 7:6-Führung in einen klaren 13:8-Erfolg.
 
Erfurter SSC – SC DHfK Leipzig  16:12

Halbzeit: 8:8.
Viertel:
4:4, 4:4, 4:2, 4:2.
Schiedsrichter:
Thomas Backhaus, Marcel Franke.
Zuschauer:
k.A. (Südschwimmhalle)
Strafen:
Erfurt 6, Leipzig 11.
Erfurt:
Eib – Leichsenring, Rauschenplat, Brosch, Böx 4, Bergmann 2, Fischer 3, Schneider 7, Irmer, Wellendorf, Busch.
Leipzig:
Schildbach – Klepzig 1, Schuster 2, Beeger, Böhme 3, Giebner 2, Paerisch 1, Safarik 1, Komischke 2, Zimmermann.
 
SC DHfK Leipzig – Erfurter SSC  13:8
Halbzeit:
4:5.
Viertel:
1:4, 3:1, 3:1, 6:2.
Schiedsrichter:
Christoph Seifert, Jan Hoffmann.
Zuschauer:
k.A. (Universitätsschwimmhalle).
Strafen:
Leipzig 3, Erfurt 3.
Erfurt:
Eib – Rauschenplat, Brosch 1, Böx 5, Bergmann, Fischer, Schneider 2, Irmer, Wellendorf, Busch.
Leipzig:
B. Heymann – Klepzig, Schuster 2, O. Heymann 1, Beer de Vera, Böhme 2, Giebner 1, Paerisch 1, Safarik, Komischke 6, Beeger, Zimmermann, Fucke.

erfurter ssc


08.Mai 22 / y4u - Foto: Trautvetter

Sieg und Niederlage

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.