Home | News | Account | Impressum
Mittwoch, 17. Januar 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUSSBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

RWE früh raus

Geschrieben von y4u am Sonntag, 07. Januar 2018
FUSSBALL HALLENFUSSBALL: 24.Thüringer Hallenfußball-Masters
 

Erfurt. (07.Jan.18/ liX) Ausgerechnet der FC Carl-Zeiss Jena gewinnt die 24.Auflage des Thüringer Hallenfußball-Masters in der Riethsporthalle. Ob das dem ohnehin sinkenden Interesse am Erfurter Budenzauber eine positive Wende gibt, darf getrost bezweifelt werden. Gerade einmal 1050 Zuschauer fanden den Weg ins Rieth und ein Großteil davon blieb nicht bis zum Finale. Die Rot-Weißen marschierten ohne Gegentor durch die Gruppenphase, schlugen Jena, Erfurt-Nord unde FSV Ohratal. Anschließend trafen sie als ungeschlagener Gruppenerster auf die noch sieglose Bundesligaauswahl East. Erfurt spielte 1:1 und unterlag in der Nervenschlacht vom Punkt 1:3. Der zweite Erfurter Vertreter schied ebenfalls im Viertelfinale aus. Landesklässler FC Erfurt-Nord blieb erwartungsgemäß in allen Turnierspielen ohne Erfolgserlebnis. Den Turniersieg holte sich der FC Carl Zeiss Jena mit 3:2 gegen den FC Fahner Höhe.
 
Zuschauer:
1050 (Riethsporthalle)

Gruppenspiele: FC Rot-Weiß Erfurt – FC Erfurt-Nord 3:0 (Bieber, Huth, Brückner), FC Carl Zeiss Jena – FSV 06 Ohratal 5:1, FC Rot-Weiß Erfurt – FC Carl Zeiss Jena 2:0 (Crnkic, Huth ), FSV 06 Ohratal – FC Erfurt Nord 4:3, FC Rot-Weiß Erfurt – FSV 06 Ohratal 4:0 (Biankadi 3, Huth), FC Carl Zeiss Jena – FC Erfurt Nord 3:1. Viertelfinale: ZFC Meuselwitz – FC Erfurt Nord 3:1, FC Rot-Weiß Erfurt – Bundesliga-Auswahl East 1:3 nE (Sarr). Finale: FC Carl Zeiss Jena - FC An der Fahner Höhe 3:2.
FC Rot-Weiß:
Klewin, Knoll – Razeek, Kraulich, Sarr 1, Biankadi 3, Huth 4, Bieber 1, Brückner 1, Crnkic 1.

rot-weiss-erfurt


07.Jan.18 / liX - Foto: Trautvetter (Archiv)

RWE früh raus

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.