Home | News | Account | Impressum
Samstag, 26. Mai 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUSSBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

RWE-Youngster vor dem Abstieg

Geschrieben von y4u am Montag, 14. Mai 2018
FUSSBALL FUSSBALL REGIONALLIGA: FC Rot-Weiß U15 – Hallescher FC 1:2
 
Erfurt. (12.Mai18/ y4u) Mit der 1;2-Heimniederlage im Kellerduell gegen den Halleschen FC haben sich die U15-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt wohl endgültig aus der Regionalliga Nordost verabschiedet, der Klassenerhalt aus eigener Kraft ist nicht mehr möglich. Im Sportforum Johannesplatz legten die Gäste in der ersten Hälfte den Grundstein für den wichtigen Dreier, waren die effektivere Mannschaft. Aaron Sothen traf in der 25.Minute zur Führung und kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Lucas Roy auf 2:0. Das Team von Frank Tanne und Steffen Knäbe konnte nach dem Wechsel den Rückstand nicht mehr wettmachen, Der Treffer von Robbie Felßberg in der 56.Minute war am Ende zu wenig.
 
Schiedsrichter:
Martin Ritter (Herbsleben)

Zuschauer: 25 (Sportforum Johannesplatz).
Tore:
0:1 Aaron Sothen (25.), 0:2 Lucas Roy (35.), 1:2 Robbie Felßberg (56.)
FC Rot-Weiß:
Menzel – Becker, Kunz (48. Langner), Hofereiter (64. Puschner), Felßberg, Cosar, Hollenbach, Dirk (64. Pauli), Nguyen, Hujdurovic, Grünert.
Halle:
Hanak – Kuttig, Dreilich, Roy (36. Völkner/ 57. Wolf), Scheffler, Hennig (68. Wagner), Linse, Schlottig, Löw, Gruner, Sothen.

rot-weiss-erfurt


12.Mai18 / y4u - Foto: Trautvetter (Archiv)

RWE-Youngster vor dem Abstieg

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.