Home | News | Account | Impressum
Freitag, 23. August 2019
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema WASSERSPORT

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Medaillensammlung aufgestockt

Geschrieben von y4u am Dienstag, 04. Juni 2019
WASSERSPORT SCHWIMMEN DJM: Erfurter SSC / Tag 5
 

Berlin. (01.Jun.19/ y4u) Auch am letzten Wettkampftag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin blieben die Thüringer Mannschaft auf Erfolgskurs, holte noch einmal fünf Medaillen. Mit zwei weiteren Silbermedaillen über 200 Brust und 100 Meter Rücken avancierte Franz Ahnert vom Erfurter SSC zum besten Sammler von Edelmetall. Bei neun Starts kam er auf acht Medaillen, davon drei Meistertitel und über 200 Meter Schmetterling sogar mit deutschen Rekord. Damit ist Franz Ahnert erfolgreichster Thüringer Teilnehmer. Henriette Freyer aus Weimar feierte mit ihrem zweiten Platz über die Langstrecke 1500 Meter Freistil nach drei dritten Plätzen ihre vierte Medaille und sorgte für einen sehr guten Abschluss der Meisterschaften. Sophia Sperrhake vom Erfurter SSC) schwamm in neuem Thüringer Altersklassenrekord zu Bronze über 100m Schmetterling. Insgesamt holten die Thüringer Teilnehmer siebzehn Medaillen, davon drei Meistertitel und einen deutschen Rekord. 55 Finalteilnahmen bedeuteten auch 55 Platzierungen unter den Top-Acht in Deutschland. Hinsichtlich der Größe des Landesstützpunktes Thüringen ist das ein sehr beachtliches Ergebnis. Viele Schwimmer konnten auf dem Höhepunkt der DJM Bestleistungen abrufen und sich ganz erheblich steigern.
 
1500m Freistil wl/03:
1. Evelin Edel (TV Jahn Hiesfeld) 17:08,59; 2. Henriette Freyer (DLRG Weimar) 17:18,75; 3. Lara-Marie Schönfeldt (SG Neukölln Berlin) 17:31,56. 100m Schnetterling wl/06: 1. Natalie Welle (SG Neukölln Berlin) 1:04,35; 2. Seike Schlump (Swim-Team Elmshorn) 1:04,47; 3. Sophia Marlen Sperrhake (Erfurter SSC) 1:04,70. 100m Schnetterling ml/06: 1. Gregor Bechold (TSV Hohenbrunn-Riemerl.) 58,70; 2. Franz Ahnert (Erfurter SSC) 58,91; 3. Michael Moser (SC Regensburg) 1:02,40; 4. Benjamin Alsen (Erfurter SSC) 1:02,93. 50m Rücken ml/07: 1. Finn-Jonah Neuwirth (SG Berliner Wasserratten) 31,72; 2. Louis Bauer (SG Gotha-Arnstadt) 32,00; 3. Alexander Eichler (SC Wiesbaden) 32,24; 6. Jeremy Damanik (Erfurter SSC) 33,05. JG 2005: 1. Aaron Leupold (Potsdamer SV) 28,05; 2. Jan Bäumer (SG WAGO) 28,74; 3. Jonas Kusche (SC Chemnitz) 28,84; 4. Oskar Schildknecht (Erfurter SSC) 29,06. JG 2001: 1. Marvin Dahler (VfLSindelfingen) 26,14; 2. David Erbes (AMTV-FTV Hamburg) 26,53; 3. Jeremy Colin Pfeiffer (SSG Leipzig) 26,61; 5. Richard Ahnert (Erfurter SSC) 27,36.

erfurter-ssc


01.Jun.19 / y4u - Foto: Verein

Medaillensammlung aufgestockt

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.