Home | News | Account | Impressum
Montag, 08. August 2022
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUSSBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Kost verstärkt Trainerteam

Geschrieben von y4u am Mittwoch, 03. August 2022
FUSSBALL FUSSBALL REGIONALLIGA: FC Rot-Weiß Erfurt
 
Erfurt. (03.Aug.22/ rwe) Thomas Kost wird neuer Cheftrainer der U19-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt sowie Co-Trainer der ersten Mannschaft. Der erfahrene Trainer wird neuer Bestandteil des Teams. Zum einen wird er das Training der ersten Mannschaft zusammen mit Fabian Gerber und Fabian Franz leiten, zum anderen wird er den wichtigen Posten des Cheftrainers in der U19 einnehmen. Thomas Kost besitzt die UEFA-Pro-Lizenz, dies ist eine zwingende Vorausetzung für ein zukünftiges NLZ. Franz Gerber stellte den Kontakt zu dieser wichtigen Personalie her. Einst war Thomas Kost Co-Trainer unter Franz Gerber bei Hannover 96. Weitere Trainerstationen waren unter anderem Greuther Fürth und der FC Bayern Hof. International trainierte Thomas Kost den griechischen Verein Pierikos Katerini und war zuletzt bei der U18 SK Austria Klagenfurt tätig. Spezielle internationale Erfahrung konnte er als Scout unter der Trainer-Legende Arsene Wenger beim FC Arsenal sammeln. Geschäftsführer Franz Gerber erklärte zur Verstärkung des Trainerteams: „Ich freue mich, mit Thomas einen alten Wegbegleiter für Rot-Weiß gewonnen zu haben. Mit seiner enormen Erfahrung wird er dem Verein weiterhelfen.“ Thomas Kost kommentierte die neue Herausforderung: „Erfurt ist als echte Fußballstadt bekannt. Ich freue mich, hier zu sein und dabei mitzuhelfen, RWE zurück in den Profifußball zu führen.“

rot-weiss erfurt


03.Aug.22 / rwe - Foto: Trautvetter (Archiv)

Kost verstärkt Trainerteam

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.