Home | News | Account | Impressum
Dienstag, 18. Juni 2024
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema EISSPORT

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Knappe Niederlage

Geschrieben von y4u am Montag, 18. September 2023
EISSPORT
EISHOCKEY TESTSPIEL: Deggendorfer SC – Black Dragons  3:2
 

Deggendorf. (17.Sep.23/ liX) Sie machten es besser als am Freitagabend. Die Black Dragons mussten sich im letzten Test vor dem Punktspielstart in Deggendorf knapp mit einem Tor geschlagen geben. Vor 650 Zuschauern entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Die Gastgeber gingen nach acht Minuten per Überzahltor von Ondrej Pozivil in Front. Die Antwort der Drachen folgte prompt, 64 Sekunden später nutzte Harrison Reed ebenfalls ein Powerplay zum Ausgleich. Per Doppelschlag von Lukas Miculka (38.) und Curtis Leinweber (39.) legten die Hausherren im Mitteldrittel erneut vor. Arnoldas Bosas setzte in 57.Minute den Schlusspunkt zum 3:2-Endstand.
 
Drittel: 1:1, 2:0, 0:1.
Schiedsrichter: Markus Wohlgemuth, Lukas Voit (HSR), Michael Huber, Jerome Blandin (LSR).
Zuschauer: 650 (Festung an der Trat).
Zeitstrafen: Deggendorf 3, Erfurt 5.
Schüsse: Deggendorf 37, Erfurt 32.
Überzahl: Deggendorf 1/5, Erfurt 1/3.
Tore: 1:0 Ondrej Pozivil (9.), 1:1 Harrison Reed (10.), 2:1 Lukas Miculka (38.), 3:1 Curtis Leinweber (39.), 3:2 Arnoldas Bosas (57.).
Black Dragons: Kessler, Vieregge – Schuster, Eichstadt, Fischer, Dornberger, Jakob, Mannes, Hertel – Banach, Keil, Pischoff, Herrschaft, Zimmermann, Apitz, Bosas, Müller, Pauker, May, Reed, Denner.

17.Sep.23 / liX - Foto: Trautvetter (Archiv)

Knappe Niederlage

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.