Home | News | Account | Impressum
Donnerstag, 19. September 2019
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUSSBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Knappe Niederlage

Geschrieben von y4u am Mittwoch, 11. September 2019
FUSSBALL FUSSBALL NOFV-POKAL: 1.FC Magdeburg – FC Rot-Weiß U17  1:0
 
Magdeburg. (07.Sep.19/ y4u) Im Viertelfinale des NOFV-Pokals war für die U17-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt Endstation. Das Mühling-Team unterlag beim Ligakonkurrenten in Magdeburg knapp 0:1. Beide Teams agierten auf dem Nebenplatz der MDCC-Arena über weite Strecken auf Augenhöhe, ließen aber bis zur Halbzeitpause ihre Möglichkeiten ungenutzt. Auch zu Beginn setzte sich der Spielverlauf so fort. Erst zwei Minuten vor dem Abpfiff fiel die Entscheidung. Nach einem Freistoß köpfte der eingewechselt Moritz Singbeil zum Sieg ein. Die Magdeburger empfangen im Halbfinale Energie Cottbus.
 
Schiedsrichter:
Melchior Jeremias Reiche (Halle).

Zuschauer: 73 (MDCC-Arena Platz 2).
Tor:
1:0 Moritz Singbeil (68.).
FC Rot-Weiß:
Bendel – Pauli, Cygankov, Kunz, Biolik (41. Hujdurovic), Hofereiter, Hertel (57. Monecke), Neuhaus (36. Rosner), Grünert (70. Nguyen), König, Weyh.

rot-weiss-erfurt


07.Sep.19 / y4u - Foto: Trautvetter (Archiv)

Knappe Niederlage

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.