Home | News | Account | Impressum
Donnerstag, 20. September 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema EISSPORT

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Drachen mit Torflaute

Geschrieben von y4u am Montag, 08. Januar 2018
EISSPORT EISHOCKEY OBERLIGA: Black Dragons – Harzer Falken Braunlage  0:3
 

Erfurt. (07.Jan.18/ y4u) Es war kein gutes Wochenende für die Black Dragons. Nach der einkalkulierten Niederlage am Freitagabend in Herne tat die 0:3-Pleite zwei Tage später in eigener Halle gegen das Schlusslicht aus Braunlage richtig weh. Die Gäste waren vor rund 500 Zuschauern in der Kartoffelhalle da effektivere Team. Die Falken nutzten ihren Möglichkeit entschlossen, während die Hausherren beste Chancen liegen ließen. Das erste Mal schlugen die Gäste nach sechs Minuten zu, Thomas Herklotz traf zur etwas überraschend Führung. Im Mitteldrittel saß Benjamin Zech gerade seine zwei Minuten ab, als die Falken die Überzahl nutzten, Thomas Schmid erhöhte in der 24.Minute auf 2:0. Erfurt versuchte die Partie noch zu drehen, fand aber keine Mittel. Kurz vor Ultimo ging Drachengoalie Erik Reukauf für einen zusätzlichen Feldspieler vom Eis und Thomas Herklotz machte mit seinem zweiten Treffer den Sack zu, beförderte die Scheibe ins leere Tor.
 
Drittel:
0:1, 0:1, 0:1.

Schiedsrichter: D. Harrer (HSR), A. Flad, N. van der Heyd (LSR).
Zuschauer:
498 (Eishalle).
Zeitstrafen:
Erfurt 4, Braunlage 8.
Schüsse:
Erfurt 30, Braunlage 28.
Tore:
0:1 Thomas Herklotz (7.), 0:2 Thomas Schmid (24.), 0:3 Thomas Herklotz (59.).
Black Dragons:
Reukauf, Otte – Sochan, Hofmann, Brink, Kämmerer, Zech – Schüpping, Maaßen, Wiecki, Klein, Schümann, Manske, Vazan, Weise, Creutzburg, Wiesnet, Gosdeck.
Harzer Falken:
Hungerecker, Hessel – Engel, Schmid, Bauer, Weikamp, Franz – Schock, Herklotz, Deich, Pipp, Bjuhr, Brückner, Hendrikx, Dzemla, Schirrmacher.

black-dragons-erfurt


07.Jan.18 / y4u - Foto: Trautvetter (Archiv)

Drachen mit Torflaute

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.