Home | News | Account | Impressum
Samstag, 25. Mai 2019
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema EISSPORT

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Drachen ausgeschieden

Geschrieben von y4u am Mittwoch, 13. März 2019
EISSPORT EISHOCKEY OBERLIGA: Rostock Piranhas – Black Dragons  2:1
 

Rostock. (12.Mrz.19/ y4u) Es war eine knappe Angelegenheit, doch die favorisierten Pranhas setzen sich im dritten Pre-Play-Poff-Match auf eigenem Eis verdient gegen die Black Dragons durch, zogen ins Achtelfinale ein. Die Drachen verkauften sich gut, gerieten vor 800 Zuschauern erst im Schlussdrittel auf die Verliererstraße. Die Erfurter nutzten die Strafzeit der Hausherren zur Führung, Michal Vazan veredelte in der sechsten Minute das Powerplay zur Führung. Die Gastgeber drängten auf den Ausgleich und waren nur sieben Minuten später durch Constantin Koopmann erfolgreich. Rostock wollte die schnelle Entscheidung, erspielte sich im Mittelabschnitt ein deutliches Chancenplus, aber Drachen-Goalie Martin Otte verhinderte mit seinen Vorderleuten lange einen weiteren Treffer. Erst nach 43 Minuten wurde er zum zweiten Mal geschlagen. Michal Bezouska erlöste das Heimteam mit dem Treffer zum 2:1-Endstand.
 
Drittel:
1:1, 0:0, 1:0.

Schiedsrichter: Soguksu (HSR), Laudan, Stach (LSR).
Zuschauer:
800 (Eishalle Schillingallee).
Zeitstrafen:
Rostock 4, Erfurt 3.
Schüsse:
Rostock 27, Erfurt 18.
Überzahl:
Rostock 0/3, Erfurt 1/4.
Tore:
0:1 Michal Vazan (6.), 1:1 Constantin Koopmann (13.), 2:1 Michal Bezouska (44.).
Black Dragons:
Otte-Günzler, Lehr – Sochan, Herrschaft, Brink, Pfister, Kämmerer, Kiss, Denner – Schüpping, Keil, Fiedler, Klein, Arnold, Manske, Vazan, Weise, Ziolkowski.
Piranhas:
Dalgic, Urbisch – Teljukin, Kohlstrunk Hartmann, Gärtner, Kohl, Kröber, Gulda – Becker, Voronov, Piehler, Rabbani, Koopmann, Bezouska, Beck, Brockelt, Classen, Kurka.

black-dragons-erfurt


12.Mrz.19 / y4u - Foto: Trautvetter (Archiv)

Drachen ausgeschieden

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.