Home | News | Account | Impressum
Samstag, 13. Juli 2024
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema VOLLEYBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Auftakt beim Meister

Geschrieben von y4u am Mittwoch, 03. Juli 2024
VOLLEYBALL
VOLLEYBALL BUNDESLIGA: Schwarz-Weiss Erfurt
 

Erfurt. (02.Jul.24/ liX) Die Volleyball Bundesliga hat am Montag die Spielpläne für die Spielzeit 2024/25 veröffentlicht. Der Aufsteiger hat zum Auftakt eine schwierige Aufgabe erwischt, Das Team vom Trainer Trainer Mateusz Zarczynski gastiert bei Meister MTV Allianz Stuttgart. Am zweiten Spieltag erfolgt der Start vor dem eigenen Publikum, Schwarz-Weiss empfängt den Dresdner SC zum mitteldeutschen Derby in der Riethsporthalle. Aam 16.November steht das erste von mindestens drei Thüringenderbys zwischen Erfurt und Suhl auf dem Spielplan. Die VBL hatte bereits im Juni einen neuen Spielmodus für die anstehende Saison beschlossen. Danach wird es nach der Hauptrunde mit Hin- und Rückspiel eine zusätzliche dritte Runde geben, ehe die acht besten Teams in den Playoffs um den deutschen Meistertitel kämpfen. Hintergrund für die Entscheidung ist die kleinere Staffelstärke in der neuen Saison mit nur neun statt zehn Teams. Die Hauptrunde endet am 15.März. Die Playoffs im "Best-of-Three"-Modus sollen voraussichtlich am 22.März beginnen. Das letzte Spiel der Finalserie ist für den 4.Mai terminiert. Einen Absteiger wird es erneut nicht geben, um die Liga perspektivisch wieder aufzustocken.

02.Jul.24 / liX - Foto: Trautvetter (Archiv)

Auftakt beim Meister

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.