Home | News | Account | Impressum
Samstag, 13. Juli 2024
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUSSBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Aufstieg verpasst

Geschrieben von y4u am Montag, 01. Juli 2024
FUSSBALL
FUSSBALL RL-QUALI U15: 1.FC Frankfurt/O. ‒ FC Rot-Weiß  2:0
 
Frankfurt. (30.Jun.24/ liX) Es hat nicht gereicht. Die U15-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt verpassten den Aufstieg in die Regionalliga Nordost, mussten sich im Rückspiel beim 1.FC Franfurt/O. mit zwei Treffern geschlagen geben. Trotz des knappen Erfolges im Hinspiel bleiben die Erfurter weiter unterklassig. Vor 300 Zuschauern spielten beide Mannschaften mit offenem Visier, blieben aber in der ersten Halbzeit ohne Torerfolg. Nach dem Seitenwechsel gaben die Rot-Weißen die Partie aus der Hand. In der 50.Minute musste Jannik Werner nach seiner zweiten gelben Karte vorzeitig zum Duschen. Drei Minuten später traf Gustav Schrötz zur Frankfurter Führung, die Linus Klein zehn Minuten vor dem Abpfiff nach einem Erfurter Ballverlust auf 2:0 erhöhte.
 
Schiedsrichter: Marvin Weiß (Ahrensfelde).
Zuschauer: 300 (Stadion der Freundschaft).
Tore: 1:0 Gustav Schrötz (53.), Linus Klein (60.).
FC Rot-Weiß: Heinemann ‒ Dreißigacker, Fuge, E. Bauer (36. L. Bauer), Dugnus (70. Schlegel), Mannheimer (50. Zentgraf), Ruppert, Werner (50. GRK), Schweigel, Hartmann, Kremmer.
Frankfurt: Roemelt ‒ Kalubba, Klein, Stenta, Löwis, Förster, Marietta, Rudolph (69. Reichert), Schrötz, Butter (36. Sychevyi), Reuter.

30.Jun.24 / liX - Foto: Trautvetter (Archiv)

Aufstieg verpasst

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.