Home | News | Account | Impressum
Montag, 18. Januar 2021
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema EISSPORT

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Aufsteiger torhungrig

Geschrieben von y4u am Samstag, 09. Januar 2021
EISSPORT EISHOCKEY OBERLIGA: EG Diez-Limburg – Black Dragons  6:4
 

Diez. (08.Jan.21/ y4u) Torreich verlief die Freitagabendpartie der Black Dragons, blieb ab ohne Happyend für die Erfurter. Sie liefen den überwiegenden Teil der Zeit einem Rückstand hinterher, unterlagen am Ende beim Aufsteiger EG Diez-Limburg 4:6. Arnoldas Bosas traf doppelt für die Gäste. Die Erfurter erspielten sich ein Übergewicht an Chancen, aber die Hausherren gingen effektiver mit ihren Möglichkeiten um. Nach drei Minuten schoss Niklas Hildebrand die Rockets in Front und Konstantin Firsanov erhöhte auf 2:0 (9.). Sean Fischer beendete den ersten Durchgang mit dem Anschlusstreffer (17.). Im Mitteldrittel gelang den Gästen durch den Doppelschlag von Alexander Spister (34.) und Arnoldas Bosas (36.) der zwischenzeitliche Ausgleich zum 3:3. Doch die Hoffnung währte nur zwei Minuten und die Hausherren gingen durch den Premierentreffer von Neuzugang Kyle Brothers (38.) erneut in Führung. Das Heimteam baute den Vorsprung weiter aus, das zweite Tor von Arnoldas Bosas (55.) war nur noch Ergebniskosmetik.
 
Drittel:
2:1, 2:2, 2:1.

Schiedsrichter: Chwaluk (HSR), Schmidt, Schott (LSR).
Zuschauer:
keine (Eissporthalle Diez).
Zeitstrafen:
Diez-Limburg 4, Erfurt 2.
Schüsse:
Diez-Limburg 24, Erfurt 34.
Überzahl:
Diez-Limburg 1/3, Erfurt 1/1.
Tore:
1:0 Niklas Hildebrand (4.), 2:0 Konstantin Firsanov (9.), 2:1 Sean Fischer (17.), 3:1 Konstantin Firsanov (21.), 3:2 Alexander Spister (34.), 3:3 Arnoldas Bosas (36.), 4:3, 5:3 Kyle Brothers (38., 42.), 6:3 Cheyne Matheson (50.), 6:4 Arnoldas Bosas (55.).
Black Dragons:
Kessler, Otte-Günzler – Böttner, Gulda, Geiseler, Fischer, Schmid, Pfister – Spister, Bosas, Herrschaft, Denner, Beach, Keil, Weigandt, Münzberg, Schüpping, Beck.

black-dragons


08.Jan.21 / y4u - Foto: Sebastian Dühring (Archiv)

Aufsteiger torhungrig

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.