Home | News | Account | Impressum
Sonntag, 20. Oktober 2019
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema RUGBY

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Gelungener Auftakt

Geschrieben von y4u am Donnerstag, 21. März 2019
RUGBY RUGBY 7er MDM: Erfurt Oaks
 

Halle. (16.Mrz.19/ liX) Die Winterpause ist überstanden und die Erfurt Oaks feierten einen gelungenen Start beim ersten Turnier der Mitteldeutschen 7er-Liga im neuen Jahr. Sieben Mannschaften aus Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt waren der Einladung der Rugby Rovers nach Halle gefolgt. Die Erfurter mussten sich nur dem USV Potsdam geschlagen geben. Sie sicherten sich mit einem 19:12-Erfolg über Stahl Brandis den Einzug ins Halbfinale. Dort trafen sie auf die Gastgeber, die gemeinsam mit Magdeburg ein Team bildeten, setzten sich in einem spannenden Spiel mit 10:5 durch. Im Endspiel war der USV Potsdam erneut nicht zu schlagen. Auch wenn am Ende ein klares 5:24 auf der Anzeigetafel stand, trübte das die Freude der Oaks über den zweiten Platz zum Auftakt nicht.
 
Gruppenspiele:
SG Halle/Magdeburg – Stahl Brandenburg 24:7, USV Potsdam – SSV Erfurt Oaks 17:0, Stahl Brandenburg – Rugby Chemnitz Kittllitz 12:14, SV Stahl Brandis – USV Potsdam 12:12, Rugby Chemnitz Kittllitz – SG Halle/Magdeburg 0:31, SSV Erfurt Oaks – SV Stahl Brandis 19:12. Halbfinale: SG Halle/Magdeburg – SSV Erfurt Oaks 5:10, USV Potsdam – Rugby Chemnitz Kittllitz 48:0. Spiel um Platz 5: Stahl Brandenburg – SV Stahl Brandis 7:35. Spiel um Platz 3: SG Halle/Magdeburg – Rugby Chemnitz Kittllitz 36:0.Finale: SSV Erfurt Oaks – USV Potsdam 5:24.

rugby-erfurt


16.Mrz.19 / liX - Foto: Trautvetter (Archiv)

Gelungener Auftakt

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.