Home | News | Account | Impressum
Dienstag, 11. Dezember 2018
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BASKETBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Gegen Favorit chancenlos

Geschrieben von y4u am Donnerstag, 29. November 2018
BASKETBALL BASKETBALL OBERLIGA: USV Erfurt – Science City Jena IV  59:71
 

Erfurt. (24.Nov.18/ y4u) Auch die Männer des USV Erfurt konnten die Serie der vierten Mannschaft von Science City Jena nicht beenden. Der Tabellenzweite ist als einziges Team der Oberliga noch ohne Niederlage und feierte in der Unisporthalle einen ungefährdeten 59:71-Sieg. Dabei hatten die Hausherren einen klaren personellen Vorteil. Die Gäste waren nur mit fünf Spielern angereist, mussten ohne Wechsel durchspielen, bestimmten aber trotzdem gegen neun Erfurter über weite Strecken das Geschehen. Sie holten sich das erste Viertel mit 9:17, bauten bis zur Halbzeitpause die Führung auf vierzehn Punkte aus. Die Erfurter konnten auch im dritten Durchgang den Vorsprung der Gäste nicht verkürzen. Erst im Schlussviertel gelang ihnen etwas Ergebniskosmetik, die aber mit zwei Punkten eher bescheiden ausfiel. Erfolgreichster Werfer für die USV-Männer war Stefan Jordanland mit zwanzig Zählern.
 
Halbzeit:
22:36.

Viertel: 9:17, 13:19, 21:21, 16:14.
Zuschauer:
20 (Unisporthalle).
Freiwürfe:
Erfurt 5 von 9 (55,5 %), Jena 10 von 18 (55,5 %).
Dreier:
Erfurt 4, Jena 5.
Fouls:
Erfurt 17, Jena 12.
USV Erfurt:
Busch, Huth 6, Jordanland 20/3, Knobelspieß 11, Pinter 9, Stucke 4, Vogelsang 5/1, Xanke 3, Zimmermann 1.
Jena:
Hennecke 6/2, Kuehl 13/3, Schmuck 24, Smollich 14, Waldhäusl 14.

usv-erfurt-basketball


24.Nov.18 / y4u - Foto: Trautvetter

Gegen Favorit chancenlos

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.