Home | News | Account | Impressum
Freitag, 20. Mai 2022
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema RUGBY

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Erfolgreiches Heimturnier

Geschrieben von y4u am Mittwoch, 11. Mai 2022
RUGBY RUGBY U10/U12/U14: Eichenpokal / Ligaturnier MD 7er Liga
 

Erfurt. (08.Mai 22/ y4u) Bei bestem Wetter sorgten junge Rugbytalente am Sonntag aus dem Sportplatz Essener Straße für viel Bewegung. Mannschaften aus Mitteldeutschland spielten in drei verschiedenen Altersklassen um den Sieg beim Eichenpokal. Die Gastgeber von den Erfurt Oaks und der Edith-Stein-Schule schafften zweimal den Sprung auf die oberste Stufe des Siegerpodests. Für das U14-Team der Erfurter war das Heimturnier gleichzeitig die erfolgreiche Generalprobe für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im 15er-Rugby am kommenden Wochenende in Heidelberg. Im Spiel gegen die SG Leipzig/ Halle/ Gera/ Jena holten sie dem 0:12-Rückstand auf und das abschließende Testspiel außerhalb der Wertung des Turniers war mit 60:0 eine deutliche Angelegenheit.
 
U10/Ergebnisse:
USV Halle – RC Leipzig 10:30, RC Leipzig – Leipzig Skorpions/ EPRC Gera 10:5, USV Halle – Leipzig Skorpions/ EPRC Gera 5:40. Endstand: 1. RC Leipzig, 2. Leipzig Skorpions/ EPRC Gera, 3. USV Halle. U12/Ergebnisse: RC Dresden – ESSV Erfurt/ Halle 45:10, ESSV Erfurt/ Halle – RC Leipzig/ Leipzig Skorpions 45:0, RC Dresden – RC Leipzig/ Leipzig Skorpions 20:20. Endstand: 1. ESSV Erfurt, 2. RC Dresden, 3. RC Leipzig/ Leipzig Skorpions. U14: ESSV Erfurt – Leipzig/ Halle/ Gera/ Jena 12:12. U14 (15er Rugby) Testspiel: DM-Team – Piraten 60:0.

08.Mai 22 / y4u - Foto: Trautvetter

Erfolgreiches Heimturnier

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.