Home | News | Account | Impressum
Montag, 21. Oktober 2019
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BASKETBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Bulls nicht zu stoppen

Geschrieben von y4u am Montag, 07. Oktober 2019
BASKETBALL BASKETBALL RBBL: BSC Rollers Zwickau – Thuringia Bulls  51:92
 

Zwickau. (05.Okt.19/ y4u) Auch in der englischen Woche gaben sich die Thuringia Bulls keine Blöße, feierten am Sonntag den dritten Saisonsieg in der RBBL, schlugen im Ostduell die Rollers Zwickau deutlich mit 51:92. Damit bleiben die Schützlinge von Michael Engel genauso wie Trier und der RSV Lahn-Dill nach drei Partien ungeschlagen. Die Bulls schafften einen Start-Ziel-Sieg, starteten mit vier Punkten von Aliaksandr Halouski und holten sich das erste Viertel mit 12:24. Bis zur Halbzeitpause bauten die Bulls ihre Vorsprung auf 25 Punkte aus. Am Spielverlauf änderte sich auch in den letzten beiden Durchgängen wenig. Die Gäste aus Thüringen hatten mit 13:24 sowie 16:21 das bessere Ende auf ihrer Seite. Erfolgreichster Werfer der Partie war Matt Scott mit 26 Punkten.
 
Halbzeit:
22:47.

Viertel: 12:24, 10:23, 13:24, 16:21.
Schiedsrichter:
Reinhold Schreiner, Anna Teubner, Robert Ruisinger.
Freiwürfe:
Rollers 2 von 7 (28 %), Bulls 7 von 20 (35 %).
Dreier:
Rollers 3 von 6 (50 %), Bulls 7 von 20 (35 %).
Fouls:
Rollers 15, Bulls 8.
Rebounds:
Rollers 32 (6+26), Bulls 42 (15+27).
Bulls:
Jake Williams 14/2, Roman Wenzel, Vahid Azad 15/1, Matt Scott 26/2, Karlis Podnieks, Jens Albrecht 12, Teemu Partanen 7, Alex Halouski 18/2.

thbulls


05.Okt.19 / y4u - Foto: Trautvetter (Archiv)

Bulls nicht zu stoppen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.