Home | News | Account | Impressum
Freitag, 20. Mai 2022
Siteupdate - single problems possible Seitenumstellung - vereinzelte Probleme möglich change this message

Login

Benutzername:

Passwort:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BASKETBALL

Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Abschied von Uvis Helmanis

Geschrieben von y4u am Donnerstag, 12. Mai 2022
BASKETBALL BASKETBALL ProB: Löwen Erfurt
 

Erfurt. (12.Mai 22/ löwen) Die Basketball Löwen und Coach Uvis Helmanis gehen in Zukunft getrennte Wege. Im Sommer 2020 übernahm Uvis Helmanis als Cheftrainer die Profimannschaft der Basketball Löwen. Nachdem die erste Saison durch zahlreiche Corona-Erkrankungen und mehrere Quarantänen stark beeinträchtigt war, führte der 49-jährige Lette die Erfurter in der vergangenen Spielzeit auf den dritten Tabellenplatz in der Südstaffel der BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB. Mit vierzehn Siegen aus 22 Hauptrunden-Spielen begeisterten die Basketball Löwen ihre Fans und blicken zurück auf die beste Bilanz der vierjährigen Klubhistorie. In den letzten Wochen analysierten die Verantwortlichen gemeinsam mit Uvis Helmanis die zurückliegende Saison und diskutierten mögliche Entwicklungsschritte. Die Basketball Löwen stehen dabei als junger Klub stets vor der Herausforderung sehr bedacht vorzugehen. Auch der weitere Aufbau des Nachwuchsprogramms nimmt dabei eine zentrale Rolle ein und erfordert zusätzliche Investitionen. In der Abwägung der Entwicklungsschritte im Sinne der ganzheitlichen sportlichen Ausrichtung des Klubs und der nachvollziehbaren Vorstellungen von Uvis Helmanis für die Weiterentwicklung der Profimannschaft kamen die Klub-Verantwortlichen zu der Entscheidung, nicht in nähere Verhandlungen über eine mögliche Verlängerung des auslaufenden Trainervertrags einzusteigen. Löwen-Sportdirektor Florian Gut erklärt die schwere Entscheidung des Klubs: „Uvis Helmanis hat unsere Profimannschaft auf ein neues sportliches Niveau gebracht. Er ist ein sehr akribisch arbeitender Trainer, der klare sportliche Vorstellungen hat und diese auch sehr gut vermitteln kann. Dementsprechend schwer ist uns die Entscheidung gefallen, nicht zu versuchen, ihn von einer Vertragsverlängerung zu überzeugen. Jedoch ist für uns die Verbindung unserer Profimannschaft mit unserem Nachwuchsprogramm von zentraler Bedeutung, was zugleich auch eine gewisse Einschränkung für die Arbeit des Profitrainers bedeutet. Aus diesem Grund haben wir uns dafür entscheiden, damit ehrlich und direkt umzugehen. Dies eröffnet Uvis Helmanis die Möglichkeit als Profitrainer den nächsten Schritt zu gehen. Wir werden unseren Trainerstab in den nächsten Wochen neuaufzustellen.“

basketball loewen


12.Mai 22 / löwen - Foto: Trautvetter (Archiv)

Abschied von Uvis Helmanis

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.